ABBA Gold: Greatest Hits

ABBA Gold: Greatest Hits

Buy From Amazon

Jeder der sich fragt, was wohl der Schlüssel zu ABBAs langanhaltendem Erfolg ist, braucht nur an „Voulez Vous“ und „Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight)“ zu denken, und die Antwort liegt auf der Hand. Das schwedische Quartett verfügte über eine gewisse Unschuld, selbst dann noch, wenn sie über One-Night-Stands gesungen haben.

Gold bestätigt, daß die Band, obwohl sie als manieriert galt, eben doch sehr facettenreiche Musik machte. In dem Refrain von „S.O.S.“ schwingt eine rauhe Dringlichkeit mit, und die Macht, die hinter „Does Your Mother Know“ steckt, kommt vom klassischen 50er-Jahre Rock & Roll. Und man muß auch nicht Priscilla sein, um wegen „Mamma Mia“ oder „Dancing Queen“ fast ohnmächtig zu werden. Doch ABBA kann auch mit Dramatik dienen: Die anschwellenden Stimmen in „The Winner Takes It All“ machen aus dem Song eine bittere Hymne auf alle gescheiterten Beziehungen, und der oft-gecoverte Song „Lay All Your Love on Me“ ist fast schon episch. –Steve Gdula

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

*